Dienstag, 8. März 2016

Indirekte Beleuchtung mit echtem Stuck


Indirekte Beleuchtung mit rundem Stuck Stuckprofil



Im heutigen Projekt geht es um eine Neugestaltung mit indirekter Beleuchtung und Stuck. Neubau und Stuck ist ja ein Thema, über das ich schon einige Male geschrieben habe. In dieser Wohnung eines Neubaus war ursprünglich kein Stuck geplant. Erst in der Beratung sind wir auf das Thema Licht und Stuck gekommen. Die besondere Herausforderung war diesmal der halbkreisförmige Erker für den wir die Stuckleisten individuell in unserer Stuckwerkstatt angefertigt haben. Um nicht nur das  diffuse Licht der indirekten Beleuchtung zu haben, wurden zusätzlich Halogenspots in der Rundung eingebaut. In Zusammenspiel mit dem Trockenbauer wurde zum einen Berücksichtigt, das in einer später nicht mehr wahrzunehmenden Nische eine Gardienenschiene eingebaut wurde und zum anderen das eine ausreichend breite Fläche entsteht, in die die Halogenspots eingebaut wurden. Gleichzeitig dient die Trockenbauverkleidung zur Montage der Stuckleisten und des dahinter liegenden LED Strips. Auch im Kaminzimmer setzt sich das Thema der indirekten Beuleuchtung mit Stuck fort. Um den Kaminvorbau herum wurde ebenfall das Beleuchtungsprofil aus echtem Stuck verbaut.

Lichtvoute Gips Stuckleiste mit beleuchtung BeleuchtungsprofilDetailaufnahme Beleuchtungsprofil Stuck Belz rundes Stuckprofil