Dienstag, 15. Dezember 2015

Baut man noch Stuck im Neubau ein?


- Wird in Neubauten noch Stuck eingebaut? Häufiger wird uns die Frage gestellt, ob Stuck überhaupt noch ein Thema in Neubauten ist? Diese Frage kann ich ganz klar mit ja beantworten.
Stuckarbeiten im Neubau sind immer modern. Echter Stuck
 
Eine Kundin kam mit dem Wunsch zu uns, in ihrer Eigentumswohnung, in einem Neubau, eine Stuckrosette einbauen zu lassen. Dieses Gebäude ist ansonsten schlicht und eckig und hat eine Deckenhöhe von 2,70 m. Aus unserem Stuckkatalog haben wir eine passende Stuckrosette ausgewählt und mit einer Stuckleiste ohne weitere Verzierungen  ergänzt. Auf diese Art und Weise erreichen wir ein völlig neues Raumgefühl. Genau wie in Altbauten auch, ist die Rosette der Mittelpunkt der Decke und das umlaufende Stuckprofil  hebt noch leicht den Eindruck der Decke. Dies bedeutet, dass wenn man im Raum steht, das Gefühl hat, dass durch die Hohlkehlen der Stuckleiste die Deckenhöhe höher erscheint, als sie tatsächlich ist. Genau wie früher ist Stuck eine Dekoration, die Räumen einen besonderen Charme verleiht. In unserem Stuckkatalog und in unserem Lager bzw. der Ausstellung stehen Ihnen viele verschiedene Typen von Rosetten und Leisten zur Auswahl.