Donnerstag, 6. Februar 2014

Familienwappen modellieren

Familienwappen erfreuen sich heute wieder großer Beliebtheit. Stuckateure sind in diesem Fall ein guter Ansprechpartner. Falls Sie bereits ein eigenes Familienwappen haben und dieses modellieren lassen möchten, finden Sie hier ein Beispiel, das vor kurzem in unserer Stuckwerkstatt nach den Vorgaben unseres Kunden entwickelt und modelliert wurde. Dieses Familienwappen wurde zunächst maßstäblich gezeichnet und später auf die gewünschten Maße vergrößert. Als Untergrund dient ein angefertigter Metallrahmen und eine witterungsbeständige Grundplatte mit einer Armierungsschicht. Auf die vorbereitete Platte wurden dann nach und nach die einzelnen Teilbereiche des Familienwappens modelliert. In vielen Einzelschritten und Schichten sind am Ende die Bestandteile zum Gesamtergebnis geworden. Als Schlussbeschichtung wurde eine Fassadenfarbe mit zwei unterschiedlichen Farben gewählt. Zwischenzeitig hat das Familienwappen die Belz Stuckwerkstatt verlassen und ziert den Eingangsbereich einer Bonner Fassade.

Stuckwappen, Familienwappen, Stuck, Stuckwerkstatt, Belz, Bonn